Unglücklich im Job? Gib Geld aus! Shoppingguide für berufliche Weiterentwicklung

Unglücklich im Job - wie dir berufliche Weiterentwicklung da raus hilft

Unglücklich im Job zu sein, ist kein Schicksal – auch wenn es sich vielleicht momentan so anfühlt. Du kannst was dagegen tun! Aber, hier kommt die kleine Warnung: Mein Tipp wird dich etwas kosten 😉 denn er ist es wert! Du machst ein absolut sinnvolles Investment:In dich! Ich weiß das so genau, weil ich das…

Weiterlesen …

Versteckte Hierarchien, Machtspiele und ungeschriebene Regeln – die dunkle Seite der Arbeitswelt

wenn du dich in deinem Job nicht wohl fühlst

Ich habe früh gelernt, dass es in der Arbeitswelt, in der ich war, darauf ankam, gute Miene zu machen. Zum bösen Spiel: Rückblende: Meine Praktikantin ist müde, schon die ganze Woche über hat sie nach Feierabend und nachts an ihrer Diplomarbeit gesessen. Bald hat sie es geschafft! Sie freut sich und erzählt mir und unserem…

Weiterlesen …

Was dich davon abhält, deinen Traumjob zu finden

Glaubenssätze, die dich von deiner Berufung abhalten

Was kommt nach dem Traum? Das Aufwachen. Die eiskalte Dusche, die all deine Wünsche, Ziele, Pläne schockfrostet. Wann immer du zum Höhenflug ansetzt, funken dir Glaubenssätze dazwischen. Das ist ihr Job: Sie wollen dich auf den sicheren Boden zurückholen. Doch es sind Glaubenssätze. D.h. du kannst daran glauben. Macht sie das dann wahr? Es ist dieses…

Weiterlesen …

was mein Leben absolut verändert hat, mich meine Berufung hat finden lassen und was mir noch heute jeden Tag hilft

Hast du Lust auf eine lebensverändernde Haltung? Auf eine neue Art und Weise, wie du die Welt siehst, wie du mit dir und anderen umgehst? Ohne, dass du dich ändern „musst“, sondern einfach, indem du dir selbst immer klarer wirst, über dich selbst, das was dir wichtig ist? Dann lies weiter! Denn heute möchte ich…

Weiterlesen …

Ist die Komfortzone nur ein Märchen? 5 Gründe, warum du steckenbleibst

Ich gestehe: ich habe dir bestimmt schon mal gesagt, dass du aus deiner Komfortzone raus musst. Dass du es dir einfach zu gemütlich gemacht hast. Vielleicht glaubst du das auch. Vielleicht wünschst du dir auch den berühmten – sorry: Arschtritt. Weil du glaubst, dass du zu bequem bist. „Wenn ich nur nicht so faul wäre!“…

Weiterlesen …

Dein Blick zurück nach vorn – die Mini-Reflexion in 2 Schritten für dein erfülltes 2017!

Ups, schon ist es da! Das neue Jahr. Und du steckst vielleicht auch schon mitten drin? Dein Urlaub ist vorbei, die Arbeit geht weiter. Doch was ist mit deiner (inneren) Ausrichtung fürs neue Jahr? Ich habe dir ja versprochen, dass wir uns um deine Jahresplanung für 2017 kümmern – und wir fangen heute damit an. Krankheitsbedingt…

Weiterlesen …

Wie du aufhörst, dir selbst Unsinn zu erzählen

Ich habe in den letzten Wochen häufiger über selbstblockierenden Sätze geschrieben: „Ich kann nichts Besonderes“, „ich bin nicht schlau oder talentiert genug“, „ich bin zu unsicher“ usw. Ich war an diesem Wochenende auf einem Coachingseminar, auch dort sind mir diese (Glaubens-) Sätze begegnet – und ein Gegenmittel :)! Ich möchte hier mit dir das „Rezept“…

Weiterlesen …

Du musst dich nicht verändern! Und woran du erkennst, wann es doch Zeit ist

Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich diesen Artikel schreibe. Denn das Thema ist heikel! Schließlich geht es die ganze Zeit bei mir um Eigenverantwortung, Veränderung und Entwicklung. Weil ich diese Themen wirklich liebe und weil mich diese Leidenschaft immer mehr zu mir selbst gebracht hat. Seitdem ich mich beständig damit beschäftigt habe, was mich vom…

Weiterlesen …

3 Dinge, die mein Leben verändert haben

Stell dir vor, innerhalb kürzester Zeit scheint dein Körper aufzugeben. Seine Funktionen einzustellen. Oder zumindest stark einzuschränken. Alles fühlt sich krank an: Herz, Atmung, Gelenke. Du frierst, du bist müde. Immer. Bewegen? Nur unter Mühe. Dein Geist scheint irgendwie „verklebt“, das Denken fällt dir schwer. Du bist antriebslos, niedergeschlagen – und hast keine Ahnung, was…

Weiterlesen …

Ich reg mich auf! Warum du Wut brauchst, um deine Berufung zu leben

(diesen Artikel habe ich Rahmen der Blogparade – #Wut ausdrücken und annehmen‘ von Lia Rienzi leicht überarbeitet) Kannst du so richtig wütend sein oder bist du Dauer-nett? Lässt du dir manchmal Sachen gefallen, obwohl sie dir eigentlich gegen den Strich gehen? „Reg dich nicht auf!“, ist dein Gedanke, sobald du Wut spürst? Oder du hörst von…

Weiterlesen …

Page 1 of 3