Im Job erfolgreicher werden? 5 Tipps, wie dir das auch ohne mehr zu arbeiten gelingt

erfolgreicher werden im Job ohne Mehrarbeit

Du möchtest im Job erfolgreicher werden, willst eine Beförderung, eine Gehaltserhöhung – und obwohl du dich richtig anstrengst, passiert irgendwie nichts? Deine Vorgesetzten scheinen es noch nicht mal zu bemerken? Dann habe ich eine kleine Frage an dich: Wann hast du das letzte Mal deinen Vorgesetzten gesagt, wenn dir etwas gut gelungen ist?  Komische Frage,…

Weiterlesen …

Passt eine Selbstständigkeit zu dir? Welche Fragen du dir stellen solltest

Wie du rausfindest, ob Selbstständigkeit zu dir passt

Das Klischee zur Selbstständigkeit geht so: Du arbeitest, die Sonne scheint, also ab nach draußen! Du bist ja so frei. Mit dem Laptop auf die Terrasse – oder es ganz sein lassen und später weiter machen? Diese Sehnsucht kennen viele. Auch ich. Und ja, ich arbeite so. Ich bin selbstständig und ein Teil meiner Arbeit…

Weiterlesen …

Wieso du (nie) deinen Traumjob finden wirst …

traumjob durch job crafting

Willst du deinen Traumjob finden? Sieht dein Plan in etwa so aus: Du bewirbst dich auf die perfekte Stellenanzeige, deren Anforderungen du zu 100% erfüllst, bekommst die prompte Einladung zum Vorstellungsgespräch, begeisterst alle im Job-Interview und schwupps – sitzt du gut bezahlt in deinem absoluten Hammer-Traumjob! Happy End!? Ab dieser Stelle hört das Märchen dann meistens auf. Das…

Weiterlesen …

Kündigen oder bleiben – und was dann? Eine Entscheidungshilfe

Kündigen oder bleiben? Wenn du im Job nicht glücklich bist, stellt sich dir irgendwann diese Frage. Und meistens löst sie solche Angst aus, dass du wie ein Kaninchen vor der Schlange stehst: Handlungsunfähig. Das ist verständlich. Wir alle brauchen Sicherheit und auch ein Stück weit Vorhersagbarkeit. Nur ist eine Kündigung ja so ziemlich das Gegenteil.…

Weiterlesen …

Gefühle im Job: Warum du dir kein dickes Fell zulegen brauchst – aber warum sensibel sein auch nicht DIE Lösung ist

Beides keine Patentlösung: Ein dickes Fell zulegen oder Gefühle im Job zeigen

Beides keine Patentlösung: Ein dickes Fell zulegen oder Gefühle im Job zeigen „Ich muss mir nur mal mehr ein dickes Fell zulegen, dann käme ich in der Arbeit besser klar!“ kennst du diesen Gedanken von dir? Oder hast du schon von anderen gehört: „Wenn du im Job weiter kommen willst, darfst du nicht so empfindlich…

Weiterlesen …

BB#06 Carolin Hempel – Alternative Tiermedizin

Berufungs-Bilder – Porträts von vielfältigen Frauen Wie kann das eigentlich aussehen, dieses seine Berufung leben? Welche Möglichkeiten, Abenteuer und Herausforderungen stecken darin? Was sind das für Frauen, die genau das wagen? Und wie haben sie geschafft, ihre Leidenschaft zu finden und ihr Leben in die Hand zu nehmen? Meine neue Interview-Reihe zeigt dir: Kein Business as usual,…

Weiterlesen …

Bye Bye Berufung – von einem langsamen Abschied und einer Veränderung

Wiebke Rimasch

Hast du es schon gemerkt? Klammheimlich haben sich hier auf den Blog Veränderungen eingeschlichen. Die Themen sind anders geworden und schrittweise passe ich auch meine restliche Website an. Denn mir ist eines klar geworden: Der Begriff der Berufung passt nicht. Nicht mehr. Was ist passiert? Vieles. Eigentlich habe ich nur das gemacht, was ich immer…

Weiterlesen …

BB #05 – Melanie Böhme

Berufungs-Bilder – Porträts von vielfältigen Frauen Wie kann das eigentlich aussehen, dieses seine Berufung leben? Welche Möglichkeiten, Abenteuer und Herausforderungen stecken darin? Was sind das für Frauen, die genau das wagen? Und wie haben sie geschafft, ihre Leidenschaft zu finden und ihr Leben in die Hand zu nehmen? Meine neue Interview-Reihe zeigt dir: Kein Business as usual,…

Weiterlesen …

Klar sagen, was du willst (und denkst)! So hilft dir Feedback in deiner Arbeit

sag, was du denkst - Feedback richtig nutzen

„Sei ehrlich“, sagte er zu mir und nahm spielerisch die Position eines Boxers in Abwehrhaltung ein. „Sag, was du denkst, ich halte das aus“. In seinem Gesicht sah ich eine Mischung aus Verletzlichkeit und Trotz. So bat mich vor einigen Wochen ein Kollege um Feedback. Und mein Herz wurde ganz schwer. Da stand jemand vor…

Weiterlesen …

Was bist du (dir) wert? In 8 Schritten zu mehr Haltung und Gehalt!

Autsch! Meine erste Gehaltsverhandlung war schmerzhaft: Ich stimmte einem Lohn zu, der ca. 30-50 % unter dem durchschnittlichen Gehalt lag! Auch danach noch zuckte ich regelmäßig zusammen, sobald ich meine Einkommensvorstellungen oder meinen Stundenlohn nennen sollte. Immer schwang ein schlechtes Gewissen mit: „Ist das nicht zu viel? Darf ich das verlangen?“ Nun habe ich kein Exklusivrecht auf…

Weiterlesen …

Page 1 of 5