Berufungs-Talkshow – Folge 5 – Julia Kounlavong

Als Angestellte seine Berufung leben?!

Selbständigkeit ist nicht für jede die Lösung – das ist meine feste Überzeugung. Und dennoch fiel es mir schwer, den Beweis anzutreten. Doch hier ist eine von ihnen: Julia Kounvalong ist Führungskraft bei einem großen Medienunternehmen. Auch sie hat früh, im Studium bemerkt, dass sie „was mit Menschen“ machen will – und das in die Tat umgesetzt. Vorher hat sie sich ein Jahr als Weltenbummlerin gegönnt und diese Zeit genutzt, sich darüber klar zu werden, was genau dieses „was mit Menschen“ machen ist. Sie erzählt im Interview darüber, wie genau sie das rausgefunden hat. Außerdem spricht sie über Pragmatismus, Dankbarkeit und den Umgang mit eigenen Erwartungen. Damit bringt sie eine ganz neue Facette in die Berufungs-Talkshow-Reihe!

Über Julia:
Julia Kounlavong ist vielfältig: Sie arbeitet als Führungskraft im Talent Relationship Management und liebt es, abwechslungsreich, mit Menschen, für Menschen arbeiten zu können. Sie ist damit ihrer Berufung ganz nah – und, Überraschung!: Das als Angestellte. Außerdem ist sie als Bloggerin für Fielfalt, dem Blogazine für Female Empowerment unterwegs. Tja und unterwegs ist noch so ein Stichwort: Sport, Bewegung, Reisen gehören für sie genauso zu einem erfüllten Leben.
Mehr über Julia findet ihr hier: http://fielfalt.de/about/julia-kounlavong/

Jetzt bist du dran: Willst du deine Berufung finden und leben? Dann kannst du das hier tun!

Genug gelesen? Du willst jetzt starten, deine Berufung 2.0 finden? Dann trag dich hier für meinen Newsletter ein und erhalte das kostenlose eBook „3 Schritte zu deiner Berufung 2.0“

Garantiert spamfrei und unverbindlich

Leave A Response

*

* Denotes Required Field